c

Cum sociis Theme natoque penatibus et magnis dis parturie montes, nascetur ridiculus mus. Curabitur ullamcorper id ultricies nisi.

1-677-124-44227 184 Main Collins Street, West Victoria 8007 Mon - Sat 8.00 - 18.00, Sunday CLOSED
Follow Us
Image Alt

News / Blog

Schluss mit Crash-Diäten!

Ja, Diäten sind in den meisten Fällen sinnlos.
Manche mögen jetzt vielleicht schockiert sein, dachte man doch Diäten sind der richtige Weg um zur Traumfigur zu gelangen. Leider muss ich diejenigen an dieser Stelle enttäuschen. So oft kriege ich die Frage gestellt, welche Diät denn nun am effektivsten ist. Die Antwort ist:

„Keine Diät ist langfristig sinnvoll, sie kann sogar ungesund und kontraproduktiv sein, also einen noch mehr zunehmen lassen!“

Das liegt vor allem daran, dass Diäten zeitlich begrenzt sind, also ein Anfangs- und ein Enddatum haben. Denn die meisten Konzepte lassen dich nach dem Ende der Diät alleine und unterstützen nicht dabei, wie es anschließend weiter gehen soll.
Statistisch gesehen haben 7 von 10 Menschen nach einer Diät die verlorenen Kilos (und teilweise noch mehr) innerhalb eines Jahres wieder zu genommen.

Wegen des hohen Energiedefizites in einer Diät versetzt du deinen Körper in eine Notsituation!

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, was mit deinem Körper während einer Diät passiert?
Während einer Diät reduzierst du deine Nahrungsaufnahme und somit deine Kalorienaufnahme soweit hinunter, dass dein Körper „unterversorgt“ wird. Das heißt du nimmst weniger Energie zu dir, als dein Körper eigentlich bräuchte. Dieser reagiert, in dem er zum Beispiel die Körpertemperatur, deine Antriebskraft und Stimmung sinken lässt, da der Körper Energie sparen will.
Um an Kraft zu gelangen reagiert er außerdem mit dem Abbau bestimmter Strukturen um sich mit der nötigen Energie zu versorgen. Das bemerken wir dadurch, dass der Zeiger auf der Waage nach unten wandert, was uns zunächst ein befriedigendes Gefühl gibt.

Kurz gesagt: da der Körper auf Sparmodus läuft fährt er deinen Grundumsatz durch das Verlangsamen oder Einstellen bestimmter Stoffwechselvorgänge hinunter. Er versorgt sich außerdem zum einen mit dem Abbau von unseren Fettzellen, zum anderen jedoch überwiegend mit dem Abbau unserer geliebten Muskeln, da diese dem Körper viel mehr Energie rauben.

Nach der qualvollen Diätphase haben wir Kilos an Fett aber auch Muskeln verloren und unser Grundumsatz hat sich reduziert.
Nun essen wir wieder mehr, sind glücklich darüber, dass das Hungern endlich vorbei ist. Der Körper freut sich über jede Kalorie und speichert diese nun sofort, denn es könnte ja bald die nächste Hungerperiode folgen und schließlich haben wir dank der Diät auch weniger Muskulatur, welche vorher unsere Kalorien dankend verbrannt hat.
So beginnt der Körper nun noch schneller seine Fettdepots zu füllen und der Zeiger der Waage geht wieder nach oben. Willkommen im Diäten-Teufelskreis.

Das klingt nicht wirklich nach erfolgreicher, gesunder und langfristiger Gewichtsabnahme, oder?

Du willst wissen wie du diesen Teufelskreis durchbrechen kannst? In unserem nächsten Ernährungsblog verrate ich dir den richtigen Weg um wirklich effektiv abnehmen zu können.

Und nein, wer schlank sein will muss definitiv nicht leiden!
ADD COMMENT